Senioren-Wohnanlagen
zurück
Die barrierefreie und wohnliche Architektur ist verbunden mit dem Angebot persönlicher und kontaktfördernder Hilfen und der Sicherheit koordinierter Dienst- und Hilfeleistungen.
Ziel ist es, selbständiges Wohnen und eigenständige Haushaltsführung vor dem Hintergrund größtmöglicher Sicherheit zu fördern und den Eintritt von Pflegebedürftigkeit möglichst zu verhindern oder zumindest wesentlich hinauszuzögern.
Voraussetzungen hierfür sind ein optimales Zusammenwirken von Wohnumfeld, komfortabler Wohnarchitektur und einer allgemeinen sowie individuellen Betreuung, die für Sie im Hause bereit steht.